Geschichten

Geschichten

Hier schreiben Personen Geschichten welche dies auch möchten.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 VWS - Vier Winde Ställe - HRPG

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 18:44

Kaede musste lachen als Yuki nach einem Leckerchen suchte. " Ich gebe dir jetzt was. " meinte sie und begann das Frühstück für Yuki vor zu servieren. Sozusagen jedenfalls. Als Yuki versorgt war strich sie dem Tier noch einmal über die Stirn ehe sie in das Haus zurückkehrte. Dort traf sie auf N'Orik. " Guten Morgen. " meinte sie und ging zu ihm um ihm einen kleinen Kuss zu geben. " Machst du heute weiter? Da Akito ja Schule hat würde ich mich wieder als Hilfe anbieten. Nunja. Falls du noch Hilfe brauchst. " stellte sie fest und lächelte. Kaede wäre wie an jedem normalen Wochentag über den Vormittag und Mittag mit N'Orik alleine. Sie ging zu dem Kühlschrank um die Quarktaschen heraus zu holen. Diese stellte sie auf den Tisch und kümmerte sich dann darum das Brot, Belag und Getränke auf dem Tisch standen. Von ihrem Vater wusste sie das er Tee bevorzugte. So wie N'Orik. Die Zwillinge begnügten sich mit Milch und sie selbst war so oder so sehr offen was Speisen und Getränke betraf. " Du warst ja gestern wirklich fix und fertig. Du bist auf der Decke eingeschlafen. " sie schenkte ihm eine fröhliches Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 19:02

N'Orik erwiderte den Kuss bevor er sich einen Tee fertig machte und sich an die Arbeitsplatte lehnte, während er diesen trank. "Ja, aber ich mach heute die Zaunlatten drann, das geht auch gut alleine. Ich kriege die Arme nicht mehr hoch.", erklärte er und hob demonstrativ einen Arm bis auf halbe höhe. Erneut nahm er einen Schluck heißen Tee. Anschließend schaute er sie leicht überrascht an. "Tut mir Leid, ich war einfach nur müde.", entschuldigte er sich mit einem kleinem, schiefen Lächeln. Nachdem er seine erste Tasse Tee geleert hatte, machte er sich eine Zweite und aß dazu eine der Quarktaschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 19:13

Kaede musste kichern. " Dann hast du wahrscheinlich einen gehörigen Muskelkater? " fragte sie und zuckte leicht mit den Schultern. " Der geht auch wieder weg. " fügte sie hinzu. Sie schaute zu der Wanduhr, welche über der Küchentür hing und beschloss das sie die anderen noch schlafen lassen konnte. Naja. Ihr Vater war wahrscheinlich schon wach, belegte aber das Badezimmer. " Ah und keine Sorge. Ich fand es eher niedlich, dass du einfach eingeschlafen bist. Ich möchte nicht das du dir eine Erkältung einfängst... Ich meine jetzt wo du.. " sie machte eine Handbewegung. Sie hatte gemerkt, dass er Temperaturen stärker wahrnahm und schloss somit auch nicht aus, dass er dadurch sogar Erkältungen bekommen konnte wie jeder andere. " Aber dafür hast du ja jetzt mich. Ich sorge schon dafür das du dich nicht erkältest!" Man hörte einen leicht bettelnden Ton von Sergej welcher vom Boden her zu ihnen herauf schaute und begann sich zu regen. Immerhin war es auch zeit für sein Frühstück. " Keine Sorge Sergej! Dad kommt gleich und gibt dir dein Frühstück. " meinte das Mädchen nun. Wieder gab Sergej einen Ton von sich doch legte seinen Kopf wieder Geduldig auf seine Vorderpfoten. Frühstück bekam Sergej immer von Nicolaj. Das war mittlerweile schon so was wie ein Brauch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 20:23

Der junge Mann war gerade dabei einen Schluck aus seiner Tasse zu nehmen als er inne hielt und Kaede anschaute. Stumm zog er eine Augenbraue hoch. Ihr Satzbau war doch etwas fragwürdig formuliert gewesen. Schließlich nahm er doch weider einen Schluck Tee und blickte auf Sergej hinunter. "Wo treibst du dich eigentlich immer den lieben langen Tag rum, hm?", wollte er von dem Tier wissen. N'Orik wandte sich jedoch wieder an Kaede. Er legte ihr einen Arm sanft um die Hüften und zog sie zu sich bevor er ihr einen warmen, Kuss gab.
Dazu kam er nur wenn sie alleine waren, vor den Zwillingen beließ er es stets bei Wangen oder Kopfküssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 20:46

Der Wolf blinzelte als Antwort und begann mit dem Schwanz zu wedeln. So viel zum Thema Antwort auf die Frage welche N'Orik ihm gestellt hatte. Doch ein Tier konnte sich ja nicht so verständigen wie ein Mensch das tat. Kaede schaute aus dem Fenster wo der Schnee unter dem licht der aufgehenden Sonne zu glitzern begann. Als sie sich wieder N'ORik zu wandte legte er ihr auch schon einen Arm um die Hüften und zog sie näher zu sich um ihr einen Kuss zu geben. Kaede erwiderte diesen und lehnte sich dabei etwas mehr an N'Orik an. Sie fand diese kleinen Momente angenehm. Da viel Arbeit in diesem Haushalt anfiel, gab es nur selten so ruhige Momente wo sie für sich waren. Sie seufzte leise und lehnte ihren Kopf an seiner Schulter an. " ... Fühlst du dich hier wirklich wohl ?" fragte sie schließlich. Der Gedanke beschäftigte sie regelmäßig. Denn vorher war er ja das `normale´ Leben nicht wirklich gewohnt. Reisen waren aufregender als jeden Tag so zu sagen immer das Gleiche zu tun. Zwei Monate waren schon recht lang und N'Orik schien sich auch so weit eingewöhnt zu haben, doch.. es war nun einmal etwas anderes.
" Ich bin froh das du mit mir hier her gekommen bist.... aber bist du hier denn auch Glücklich ?" Sie wollte diese Sorgen endlich los werden. Also stellte sie ihm diese Fragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   04.11.18 21:02

"Ich bin froh endlich wieder ein "normales" Leben führen zu können.", meinte N'Orik und stellte die Teetasse weg. "Auch wenn ich mich noch einiges gewöhnen muss. Wie,...", erlegte auch den zweiten Arm um sie und schloss Kaede so in eine enge Umarmung. "...die Kälte....zum Beispiel.", beendete er seinen Satz während ihre Gesichter dicht an dicht lagen. "Ich denke mehr,...", begann er nach einer Pause schließlich von neuem. "...das du lieber woanders wärst. hab ich recht? Du magst das Dorf nicht.", fragte er sie ohne sie los zu lassen. Eine weiße Haarsträhne rutschte von seiner Schulter nach vorne und legte sich auf Kaedes Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 19:18

Kaede schaute tief in die Augen von N'Orik, während sie seinen Worten lauschte. Seine Worte brachten sie dazu das ganze aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. So gesehen hatte sie sich nie wirklich heimlich in diesem Dorf gefühlt. Sie hatte vorher nichts anderes gekannt. Die Menschen hatten ihren eigenen langweiligen Trott und ihre noch immer zu traditionellen Wege und Richtlinien. Sie selbst hatte nie so wirklich in diese Gesellschaft hinein gepasst. Doch sie hatte ja ihre Familie und nun auch Yuki und N'Orik. Sie schloss die Augen und gab ein bestätigendes Summen von sich. " So habe ich darüber nie wirklich nach gedacht. "meinte sie schließlich und seufzte leise. Schließlich öffnete sie ihre Augen wieder um ihn nachdenklich an zu sehen. " Ich... habe nie so wirklich in dieses Dorf hinein gepasst. Demnach habe ich innerhalb des Dorfes auch keine wirklichen Freunde. Vielleicht auch, weil die meisten bereits verheiratet sind. " Sie zuckte leicht mit den Schultern ehe sie fortfuhr. " Ich habe Interessen welche hier als untypisch angesehen werden. Das Dorf ist ja recht traditionell. Also hast du wahrscheinlich recht damit, dass ich das Dorf nicht mag. Was mich hier hält ist meine Familie. " fügte sie hinzu und lachte leise. " Außerdem: Wo sollte ich sonst hin ?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 20:24

N'Orik lächelte, antwortete darauf jedoch nicht. Ohne ein weiteres Wort, drückte er dem Mädchen schließlich einen Kuss ins Haar um anschließend zum Hauseingang zu gehen und sich Schuhe wie Mantel an zu ziehen. Bevor er aus dem Haus ging, packte er sich jedoch noch ein Leckerchen für die Stute ein. Yuki kam ihm entgegen, als der junge Mann wieder um das Haus herum kam.
Nach einer warmen Begrüßung und einigen Streicheleinheiten für das Tier, füllte er die Raufe mit Heu und machte sich daran, seine Arbeit am Weidenzaun fort zu setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 20:36

Kaede seufzte und schaute N'Orik nach als dieser das Haus schließlich verließ. Dann machte sie sich daran das Essen fertig. Ebenfalls sorgte sie dafür das ihre Geschwister für die Pausen etwas zu essen hatten. Sie war gerade mit den Essens-Pakete fertig als die Zwillinge auch schon aus ihrem Zimmer stürmten. Ein Blick auf die Uhr verriet Kaede, das sie spät dran waren. " Man...dabei habt ihr schon zwei Wecker!" ermahnte sie und betrachtete wie sich Akito schnell ein Toast fertig machte und es sich in den Mund stopfte. Haruhi schnappte sich einen Apfel welchen sie in Rekordzeit vertilgte. Dann nahm sich jeder noch eine Quarktasche und verstauten die Essens-Pakete in ihren Schultaschen. " Bis nachher!" riefen sie schließlich und stürmten aus dem Haus. Im vorbei gehen verabschiedeten sie sich noch von N'Orik, doch sie mussten sich beeilen, da sie sonst den Bus in die Stadt verpassen würden. Kaede seufzte und schüttelte den Kopf. Dann wurde sie auf ihren Vater aufmerksam, welcher nun ebenfalls die Küche betrat. " Morgen Dad. " stellte sie mit einem lächeln fest. Der Mann erwiderte den Gruß, strubbelte Kaede leicht durch die Haare und kümmerte sich dann darum Sergej sein Frühstück zu geben. Dann aß er selbst etwas und nahm sein Essens-Paket ebenfalls entgegen. " Danke Kaede. Du bist wirklich eine hervorragende Köchin geworden. " meinte er und gab ihr einen Kuss auf die Wange. " Na muss ich doch! Sonst würdet ihr euch in den Pausen doch nur von Fastfood ernähren!" stellte Kaede gespielt streng fest, musste jedoch danach lachen. " Ich wünsche dir einen erfolgreichen Tag Dad. " meinte sie und Nicolaj nickte ihr zu. "Dir auch Tochter. Ich sollte gegen 20 Uhr wieder zu hause sein. " stellte er fest und zog sich nun seine Jacke über um das Haus ebenfalls zu verlassen. Dabei ließ er Sergej aus dem Haus, welcher wohl wieder irgendwo im Schnee herum tollen würde. Schließlich verabschiedete sich Nicolaj auch noch von N'orik. " Passt auf das haus auf, ja? " meinte er und wank noch einmal ehe er sich auf den weg zur Arbeit machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 20:51

N'Orik wank erst den beiden Kindern und anschließend Nicolaj zum Abschied, während er zwischen den Lippen einige Nägel hielt und mit diesen die ersten Bretter an die Posten nagelte. Yuki leistete ihm, nach ihrem Frühstück Gesellschaft. Interessiert beschnupperte sie die Holzlatten und knabberte versuchsweise an einem Stück. Die Stute stellte jedoch recht schnell fest, dass das gar nicht mal so gut schmeckte.
Gegen frühen Mittag hatte N'Orik den Zaun an den bisherigen Pfosten angebracht. An einem Stück hatte er eine Lücke für das zukünftige Zauntor gelassen. Dieses wollte er nach einer Mittagspause anbringen. Er betrat das Haus um sich etwas auf zu wärmen und etwas zu essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 20:57

Kaede hatte sich in der Zwischenzeit mit Hausarbeit beschäftigt. Doch da nicht all zu viel zu tun war, hatte sie irgendwann wieder eines ihrer Bücher aufgeschlagen und auf den Küchentisch gelegt. Sie kümmerte sich nebenbei um das Mittagessen. Es war nur eine Kleinigkeit für zwei Personen, doch da sie nebenbei noch frisches Brot backte zog es sich in die Länge. Als N'Orik das Haus betrat hatte sie gerade die warme Gemüsesuppe vom Herd genommen. " Ah, du kommst wirklich pünktlich. " stellte sie fest und deckte den Tisch für zwei PErsonen. Ihr Buch klappte sie, nachdem sie ein Lesezeichen hinein gelegt hatte, zu und brachte es in den Wohnraum. Als sie wieder in die Küche kam holte sie noch etwas Brot aus einem Schrank und reichte NOrik ein Stück, damit er dies zusammen mit der Suppe essen konnte. Wie immer duftete es wirklich sehr gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   06.11.18 21:13

Der junge Mann wusch sich gründlich die Hände bevor er sich an seinen Platz setzte. Tief atmete er ein um den Geruch des frischen Essens in isch auf zu nehmen. "Das riecht herrlich.", bekannte er und nahm das Brot dankend an. "Willst du nicht nachher etwas mit Yuki ausreiten gehen?", fragte er seine Verlobte während sie gemeinsam aßen. "Sie würde sich bestimmt freuen mal wieder etwas mehr mit dir unterwegs zu sein.", fügte er hinzu, nachdem er ein Stück Brot abgerissen und in seine Suppe getaucht hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 16:43

Kaede überlegte eine weile ehe sie nickte. " Ja das sollte ich mal wieder tun. Aber... wirst du in der Zeit weiter arbeiten ? Du solltest dir wirklich eine längere Pause gönnen. " stellte sie fest und begann dann zu essen. Währenddessen überlegte sie wo sie am besten lang reiten sollte. Vielleicht konnte sie ja mal wieder die Kräuterfrau besuchen gehen? Sie hatte ihr ja einiges über Kräuter und kleine `Zaubertinkturen´ verraten. Wohl auch ein weiterer Grund warum sie die Dorfleute nicht wirklich mochten. Sie viel halt voll aus der Rolle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 17:14

"Das kann ich auch immer noch machen, sobald Yuki ihren Unterstand hat. Sie soll doch auch ein vernünftiges Zuhause haben, findest du nicht?", entgegnete der junge Mann mit einem Lächeln und biss ein Stück seines Brotes ab. Schließlich schwieg er als er in Gedanken versank. Er wohnte bei Kaede und ihrer Familie und machte sich so nützlich so gut er konnte. Doch einen wirklich Beruf den er ausüben konnte um ebenfalls Geld zu verdienten hatte er nicht. Dieser Gedanke beschäftigte ihn seit ihrer Rückkehr und noch immer hatte er keine Richtige Antwort auf diese Frage gefunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 17:21

" Okay, aber übertreibe es nicht. " stellte Kaede fest. Sie wollte nicht das N'Orik es wohl möglich übertrieb und sich verletzte. Immerhin war er erst seid kurzen wieder `normal´. Doch sie wollte ihm auch nicht in seine Mühen hinein reden. Immerhin half der junge Mann wo er nur konnte. Sie lächelte leicht. Außerdem hatte Yuki ein vernünftiges Heim verdient. " Soll ich Sergej mitnehmen, oder möchtest du seine Gesellschaft ? " fragte sie schließlich. Der Wolf würde wohl kaum im Weg sein, wenn N'Orik seine Arbeit verrichtete. Außerdem wäre N'Orik dann nicht alleine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 18:06

"Ich weis nicht mal wo der steckt. Der kommt doch eh meistens erst Abends zurück.", antwortete der junge Mann und hob den Kopf. "Nimm ihn ruhig mit, wenn du magst.", fügte er schließlich hinzu und lies den Löffel auf dem leeren Teller liegen. "Ich bin voll.", meinte er. N'Orik half Kaede beim Abwasche bevor er sich wieder Stiefel und Mantel über zog und nach draußen ging um seine Arbeit fort zu setzen.
Mit Hilfe von Holzlatten, Schrauben und Metallscharnieren, zimmerte der weishaarige Mann ein Zauntor, welches er an der vorgesehenen Stelle anbrachte. Als es fest an den Pfosten befestigt war, probierte N'Orik das Tor aus, indem er es einige Mal öffnete und schloss. Anschließend betrachtete er zufrieden sein Werk. Die Hälfte der Weide war eingezäunt und das Tor war fertig. Nun fehlten die restlichen Pfosten für den Rest sowie der Unterstand für die weiße Stute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 18:15

Kaede lachte nun. " Der kommt doch immer wenn man ihn Ruft. " erwiderte sie und zuckte mit den Schultern. " Gut dann nehme ich ihn mit. " fügte sie hinzu und schließlich beendeten sie ihr Mahl. Kaede machte sich auch sofort, nachdem sie gespült hatte, daran Yuki für einen ausritt fertig zu machen. " Ich reite mit ihr über die Ebene Richtung Berge. Wir sollten in ungefähr einer bis zwei Stunden wieder zurück sein. " meinte sie an Norik gewandt zum Abschied, ehe sie auch schon mit Yuki los ritt. Davor rief sie noch nach Sergej, welche auch kurz darauf aus einem Busch sprang und neben Yuki herlief. Er würde sie begleiten. Zumindest hatte Kaede nun keine Sorgen, dass ihr irgendjemand zu nahe kommen würde. Sie hatte ja nun eine Leibgarde. " Bis nachher dann. "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 18:25

"Bis später und reite vorsichtig.", hatte er seiner Verlobten noch nach gerufen und schaute ihr einige Minuten nach. Dann streckte N'Orik sich und ging wieder hinter das Haus um weiteres Material für sein Vorhaben zu holen. Mit einem Spaten grub er Vier Löcher, was aufgrund des gefrorenen Bodens und Schnees sehr anstrengend war. Danach stämte er nacheinander, bearbeitete Baumstämme, als Pfosten in jedes einzelne Loch und zog sie mit einem Seil hoch. Anschließend schüttete er die Löcher wieder zu um die Eckpfeiler des Unterstandes zu befestigen. Nachdem er damit fertig war, rang er nach Luft und wischte sich den Schweiß von der Stirn während er das etwas vor sich betrachtete. Ein Blick auf den Horizont verriet ihm, dass es langsam spät wurde. Doch er wollte heute noch die Hütte fertig bekommen, da war er hartnäckig.
N'Orik nagelte die ersten Bretter an eine Seite des Unterstandes und nutzte diese als Leiter um so auf das Dach zu kommen. welches er als erstes fertig stellte. Erst als dieses auf den Eckpfeilern befestigt war, vernagelte der junge Mann Drei Seiten des Unterstandes um sie möglichst Windgeschützt zu halten. Der Unterstand war nicht sonderlich groß, doch groß genug für Yuki, das sich diese sogar darin hinlegen konnte. Mithilfe des Spatens räumte N'Orik den Schnee aus dem inneren und kleidete den Boden des Unterstandes mit Stroh aus.
Er kam gerade aus dem Unterstand, als er das bekannte Geräusch von Pferdehufen im Schnee hörte und den Kopf drehte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 18:43

Kaede ritt mit Yuki über die weite Ebene in Richtung der Berge. Dort ein Stück hinauf war die Hütte der Kräuterfrau, welche sie besuchen wollte. Als sie dort angekommen war war eine halbe Stunde verstrichen. " Sooo, wollen wir sie mal überraschen was?" meinte sie zu Yuki und streichelte Sergej schließlich über den Kopf um ihn dann an zu weisen, dass er dort warten sollte. Sie klopfte an die Tür. " Verschwindet! Lasst eine alte Frau in Ruhe, sonst koche ich euch mit Haut und Haar!" kam eine krächzende Antwort. Es war sie Stimme der Kräuterfrau. " Hihi, Hallo, ich bin es. Kaede!" erwiderte Kaede, da sie sich sicher war das die Kräuterfrau befürchtet hatte, dass es sich um einige Kinder handelte, welche ihr einen Streich spielen wollten. Erst kam kein Ton, dann wurde die Tür geöffnet und die Kräuterhexe stand vor ihr. Sie sah bei weitem nicht so alt aus wie sie wirklich war. Denn ihr Äußeres war das einer Frau im alter von 60 Jahren. Weiße Haare waren zu einem sehr langen Zopf zusammen gebunden, wie Kaede dies sonst auch immer Tag. " Meine Schülerin! Lass dich ansehen!" meinte die Frau und setzte sogar ein Lächeln auf. " Ah, wie du gewachsen bist. Du bist ja mittlerweile zu einer stattlichen jungen Frau herangereift! Wie gehen deine Studien voran? Ach was sage ich, komm herein Kind." Mit diesen Worten wurde sie in die Hütte geführt wo Kaede der Hexe erzählte was seid ihrem letzten Besuch vor gefallen war. Somit auch, dass sei eine lange Reise hinter sich hatte und nun verlobt war. Sie bekam natürlich Glückwünsche wie auch weitere Ratschläge was ihre Studien betraf. " Also hast du vor Ärztin zu werden. " stellte die Hexe fest und betrachtete ihre Schülerin mit einem nachdenklichen Blick. Kaede gab ein bestätigendes Summen von sich ehe sie leicht mit den Schultern zuckte. " Nur werde ich hier wohl kein Studium beginnen können. " erwiderte sie und die Hexe wank ab. " Mädchen, gib mir deine Hand. "stellte sie fest und Kaede kam der Aufforderung zögerlich nach. Die Hexe betrachtete die Hand und nickte nach einer weile zufrieden, was Kaede stutzen ließ. " Ist... irgendwas nicht in Ordnung? "fragte sie und die ältere Frau schüttelte den Kopf. " Nein nein, alles ist bestens. Ich habe nur einen Teil deiner Zukunft aus deiner Hand gelesen. Es wird etwas stressiges passieren und vieles in deinem Leben auf den Kopf stellen. Doch alles wird gut gehen, dass verspreche ich dir. Gib deinen Traum nicht auf, Kind. " stellte sie fest und Kaede schaute fragend und nachdenklich drein, was die Hexe dazu brachte zu lachen. " Ach denk nicht so angestrengt darüber nach und lass es einfach passieren! Aber es ist schon spät und du solltest dich nun langsam auf den Weg nach hause machen. " stellte sie fest und Kaede nickte. " Du hast reicht. ICh werde dich in den nächsten Tagen wohl noch mal besuchen!" versprach sie und verabschiedete sich nun. NAchdem sie Yuki noch einen Apfel gegeben hatte, machte sie sich wieder auf dem Weg zum Haus, den Wolf dicht bei ihr. Als sie beim Haus ankam erkannte sie Norik. " Oh du bist ja wirklich weit gekommen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 18:55

"Ist fast fertig.", stimmte N'Orik ihr zu und half ihr beim absteigen. Auch wenn er wusste das Kaede mittlerweile ganz gut war, was das reiten anging, wollte er nicht das sie oder Yuki sich verletzten. Nachdem sie die Stute abgesattelt hatten, schulterte der junge Mann den schweren Sattel. Die kälte tat dem LEder nicht gut und dieser war nun auch nicht mehr gerade der neuste. Er bedarf pflege und darum wollte er sich nachher, im Haus kümmern. "Und? Wie wars? Hat sie was erzählt?", fragte er Kaede. Als N'Orik mit ihr gemeinsam in Richtung haus ging, nachdem sie Yuki versorgt hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ukitake Juschiro
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1240
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 23
Ort : Ecke Oberhausen

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 19:06

Kaede ließ sich von Yuki herunter helfen und folgte Norik schließlich, nachdem Yuki versorgt war, zum Haus zurück. " Nun, sie hat sich über die Jungen von Heute beschwert. Scheinbar werden die Kinder mit den Jahren immer frecher und furchtloser. Sie hat wohl schon den einen oder anderen Scherz und Streich mit bekommen. " sie verzog leicht das Gesicht. " Sie sollten aufpassen. Immerhin ist sie ja wirklich eine Hexe. Es ist schon ein Wunder das noch nichts ernsteres passiert ist. " fügte sie hinzu und überlegte. " Ach und sie hat aus meiner Hand gelesen. Sagte das wohl stressige Zeiten auf und zu kommen würden, doch alles gut werden würde. Außerdem sagte sie ich sollte meinen Traum Ärztin zu werden nicht aufgeben. " Sie lächelte nun sanft. " Es ist schön, das von meiner Meisterin zu hören. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich hier in Russland wohl kaum einen Studienplatz bekomme. Ihre Worte machen mich zuversichtlich, denn bisher ist alles immer eingetreten wie sie es vorher gesagt hat." erklärte sie und schaute Norik mit einem glücklichen Lächeln an. Die Worte ihrer Meisterin bedeuteten ihr wirklich viel. Aber sie hatte ja auch viel von ihr gelernt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://freund-geschichten.forumieren.net
Haruka Hatake

avatar

Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 10.04.12
Alter : 25

BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   07.11.18 19:38

"Na da bin ich ja mal gespannt, was sie damit wohl meint.", entgegnete der junge Mann und öffnete für Kaede die Türe bevor er hinter ihr ins Haus trat und diese hinter ihnen schloss. Er zog Schuhe und Mantel aus und stellte den Sattel im Wohnraum ab, bevor er sich Duschen ging. Geschafft war er wie am Tag zuvor auch, aber nicht annähernd so müde.
Er zog sich bequeme Kleidung an und ging in die Küche um sich einen Tee zu machen. "Soll ich dir mit dem Abendessen helfen?", wollte er schließlich von Kaede wissen. Das noch etwas feuchte Haar, hatte er zu einem lockeren Pferdeschwanz im Nacken zusammen gebunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: VWS - Vier Winde Ställe - HRPG   

Nach oben Nach unten
 
VWS - Vier Winde Ställe - HRPG
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats - Vier Jahreszeiten
» Warrior Cats - Vier Jahreszeiten
» weil ich heute 4 Wochen KS geschafft habe, aber nichts...
» Zum zweiten Mal getrennt, was nun?!
» “Elterngeldfreibetrag”, mit dem das durchschnittliche Nettoeinkommen, maximal 300 Euro monatlich, nicht auf die Sozialleistungen angerechnet werden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Geschichten  :: Hier wird jede Geschichte nur unter 2 angemeldeten Personen geschrieben (die Genres sind nur zum einordnen der Geschichten da) :: Genre: Fantasy-
Gehe zu: